Martinszug in Niederdielfen

 

2016-10-25-martinszug-plakat-2016

Informationen zum Martinszug 2016 in Niederdielfen 

Am Samstag, den  05. Nov.  2016 findet der große Martinszug in Niederdielfen statt. Treffpunkt ist 17°° Uhr. Pfarrer Uwe Wiesner hat mit der Durchführung und Organisation des Martinszuges Gregor Kölsch (0271/390997, kontakt@fhd-dielfen.de ), Georg Fischer und Thomas Rohleder beauftragt. Unterstützt werden sie von Helfern der Kirchengemeinde und den diesjährigen Firmbewerbern.  Der Zug wird musikalisch von der Musikkapelle Irmgarteichen 1918 e.V., unter Leitung von Volker Ermert, gestaltet. Wie im vergangenen Jahr werden auch wieder zahlreiche Jungmusiker aus dem Nachwuchsbereich des Orchesters gemeinsam mit ihren erwachsenen Vereinskameraden musizieren. Es wäre toll wenn wieder möglichst viele Kinder und Erwachsene die Martinslieder mitsingen, so Gregor Kölsch vom Organisationsteam.

Die Jugendfeuerwehr aus Niederdielfen sorgt mit zahlreichen Fackelträgern dafür, dass den Musikern zum Lesen der Noten genügend Licht zur Verfügung steht. Für die Sicherung des großen Martinszuges und die Ausleuchtung des Martinsspieles steht der Löschzug aus Niederdielfen, unter Leitung von Brandinspektor Sascha Karl, zur Verfügung.

Sehr aktiv dabei sein werden auch wieder die Kinder und Mitarbeiterinnen vom DRK Kindergarten „Dielfer Mühlenkinder, unter der Leitung: Gabi Oster.  Die Kinder sind schon voller Erwartung auf den Martinszug und bereiten sich bereits intensiv vor.

Auf dem Busbahnhof in Niederdielfen, vor dem Seniorenwohnheim  „Haus an der Weiss, wird gegen 17.15 Uhr, im Rahmen des Martinszuges, das Martinsspiel ausgeführt. Der FHD hat das Martinsspiel bewusst an diesen Ort gelegt. Man möchte damit auch den Bewohnern des Seniorenheimes „Haus an der Weiss“ etwas von der Stimmung des Martinszuges vermitteln. Die Anlage am Busbahnhof wird vom Löschzug Niederdielfen so entsprechend eingerichtet und mit Flutlicht ausgeleuchtet, das Kinder und Erwachsene einen guten Blick auf das Martinsspiel haben. Der FHD stellt seine vereinseigene Lautsprecheranlage zur Verfügung damit sowohl die Teilnehmer des Martinszuges, als auch die Bewohner und Gäste des Seniorenheimes das Martinsspiel akustisch gut aufnehmen können. Die Hauptpersonen wird natürlich wieder Bischof Martin sein, der in diesem Jahr von Heinz Hoffmann aus Werthenbach dargestellt wird. Mit seinem großen Hengst „Syrr Elanod“, der von Heinz Hoffmann aus Werthenbach geritten und betreut wird, steht auch in diesem Jahr wieder ein sehr stattliches und erfahrenes Martinspferd zur Verfügung. Moderiert wird das Martinsspiel von Gregor Kölsch, die Martinsgeschichte wird von Georg Fischer verlesen. Dabei findet die Mantelteilung statt. Wie im vergangen Jahr werden Kinder und Mitarbeiterinnen vom DRK Kindergarten „Dielfer Mühlenkinder“ zum Martinsspiel wieder eigene Programmpunkte beitragen.

Im Anschluss an den Martinszug werden die Martinswecken am Pfarrheim verteilt. Es steht für die Kinder Kinderpunsch (kostenfrei) und für die Erwachsenen Glühwein o. alkoholfreier Punsch (Euro 1,50) zur Verfügung. 

Wichtiger Hinweis an die Teilnehmer: Bitte bringen Sie, aus Umweltschutzgründen, eigene Becher mit. Martinswecken mit Pfeife sind im Vorverkauf zum Preis von Euro 1,50 bei „Amelie“,  Dielfestraße 2 und  Blumen-Hdyro-Partner Worgull, Dielfestraße 3, in Niederdielfen vom erhältlich. Der Vorverkauf beginnt am 30.10.2015 und endet endet am Freitag, den 06. Nov. 2015 um 17°° Uhr.

Wichtiger Hinweis: Bei schlechtem Wetter findet die Veranstaltung in der kath. Herz-Jesu Kirche in Niederdielfen statt. 

Der offizielle Liederzettel zum Dielfer Martinszug 2016:

 

Download Liederzettel Martinszug 2016

Außenseite

Innenseite

Text, Noten und Akkorde